30 Tage Rückgaberecht

Kostenloser Versand & Rückversand

Hilfe & Kontakt
Möbel & Designermöbel - Fashion For Home

Anmelden

Möbel
Lampen
Accessoires
Garten
Kollektionen
Marken
Showrooms
Sale
Inspiration

Unsere Tipps für Ausgeschlafene: So finden Sie Ihr ideales Bett

Ein Rahmen aus Holz oder doch vielleicht ein luxuriöses Boxspringbett? Was ist bei der Wahl der Matratze zu beachten? Und passt das Design auch wirklich zur übrigen Einrichtung? Das richtige Bett zu finden ist gar nicht so leicht. Mit Hilfe unserer Experten wollen wir es Ihnen ein wenig leichter machen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Design, Benutzung und Budget haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Alle Betten entdecken »

Ratgeber-Übersicht

DESIGN: StilrichtungRaumwirkungMaterial und Farbe

BENUTZUNG: GebrauchsansprücheKomfortFunktionen

PREIS: Beste Basicsgute Mitteedle Exemplare

Welche Stilrichtung passt zu Ihnen?

Einen munteren Kontrast oder kuschelige Ruhe? Welchen Effekt wünschen Sie sich von Ihrem neuen Bett? Hier finden Sie die Eigenschaften der verschiedenen Stilrichtungen auf einen Blick.

Wie soll Ihr neues Bett im Raum wirken?

Was soll es sein: ein zentraler Blickfang oder eine behagliche Kuschelecke? So gestalten Sie die Wirkung des neuen Bettes in Ihrem Schlafzimmer.

Wie wirkt das neue Bett in meinem Schlafzimmer? Neben der Farbe des Modells entscheiden die Proportionen im Raum über seine Wirkung. So schaffen Sie sich Klarheit für die richtige Wahl:

Wie viel Raum wird das Bett in Ihrem Schlafzimmer einnehmen? Wie viel Platz nehmen ihre anderen Möbel ein? Achten Sie darauf, dass Sie ausgewogene Verhältnisse für eine entspannte Wirkung schaffen. Außer herum sollte viel Platz zum Bewegen sein.

Wie hoch ist das Bett? Ein Bett mit Haupt schafft Gemütlichkeit in großen Räumen, hohe Füße sorgen für mehr optische Leichtigkeit in kleinen. Ein auffällig niedriges Bett sorgt für eine besonders intime Atmosphäre.

Soll das Bett freistehen oder lieber an einer Wand? Betten mit erhöhtem Kopfteil wirken besonders luxuriös wenn sie freistehen. Mit Einzelbetten lassen sich auch gemütliche Ecken einrichten.

 Material und Farbe – wie soll das Bett aussehen?

Muntere Frische oder tiefenentspannte Harmonie – worauf würden Sie sich beim Aufwachen und Zubettgehen besonders freuen? Diese Tipps helfen bei der Wahl von Material und Farbe.

Stoff: Farbenfroh

 

Stuhl Kunststoff
Polsterbett Tilia I

 

Das größte Farbangebot finden Sie bei stoffbezogenen Modellen wie Polster- und Boxspringbetten: Von Pink bis Petrol ist alles dabei.

Alle stoffbezogenen Betten entdecken »

Holz: Naturtöne

 

Stuhl Kunststoff
Massivholzbett Tamati

 

Betten aus Holz oder mit Lederbezug sind vorwiegend in behaglichen Naturtönen erhältlich. Schöne Variationen erreichen Sie mit farblicher Bettwäsche.

Alle Holzbetten entdecken »

Welche Gebrauchsansprüche haben Sie?

Die All-in-One-Variante Boxspringbett oder eins mit separatem Lattenrost und Matratze? Für welches Bett Sie sich entscheiden, hat maßgeblich mit Ihrem Gebrauchsanspruch tun. Schlafen Sie allein oder zu zweit? Diese Tipps helfen Ihnen, die richtige Bettgröße zu finden:

Messen Sie Ihr Schlafzimmer aus. Vergewissern Sie sich, dass ihr neues Bett an seiner neuen Stelle genügend Platz hat und markieren Sie in der Planung seine Dimensionen – inklusive der Höhe – mit Kreppband.

Messen Sie Ihr Zuhause aus. Besonders bei alten Häusern sollten Sie auch die Maße von Treppenhaus und Türen nehmen. So können Sie sicher sein, dass die einzelnen Packstücke bei der Anlieferung sicher hindurch passen.

Messen Sie den Abstand zwischen Bett und anderen Möbeln. Denken Sie daran, auch die Tiefe von geöffneten Schubladen und Schranktüren, um die maximal mögliche Größe des neuen Bettes zu ermitteln.

Welchen Komfort soll das Bett bieten?

Über den Komfort Ihres Bettes entscheiden Lattenrost und Matratze. Oder, wie beim Boxspringbett, der Bettkasten mit Federkern und Auflage. Finden Sie heraus, welcher Komfort-Typ Sie sind!

Lattenrost

Ein guter Lattenrost verteilt das Gewicht des Schlafenden optimal und entlastet den Körper; achten Sie auf stärkenverstellbare Komfort-Zonen. Manuell oder elektronisch bewegliche Kopf- und Fußbereiche ermöglichen eine bequeme Leseposition und erleichtern das Ein- und Aussteigen.

Alle Lattenroste entdecken »

Kaltschaum

Eine körpergerechte Kaltschaummatratze bietet punktuelle Unterstützung und bringt die Wirbelsäule in eine gerade Position. Die besten Matratzen sind in 7 Zonen unterteilt, um körpergerechte Entspannung zu bieten. Besonders Seitenschläfer sollten darauf achten, dass die Matratze im Schulter- und Hüftbereich ein tieferes Einsinken zulässt. Eine Ummantelung des Matratzenkerns aus viskoelastischem Material ist vor allem für unruhige Schläfer zu empfehlen: Das Material passt sich in jeder Position immer wieder dem Körper an und sorgt so für die verdiente Erholung.

Alle Matratzen entdecken »

Boxspringbetten

 

Boxspringbett Kinx
Boxspringbett Kinx

 

Die Betten im amerikanischen Stil sind das Beste, was es in Sachen Schlafkomfort gibt. Grund dafür ist die dreilagige Struktur des Aufbaus, die Rückenproblemen nicht nur wirkungsvoll vorbeugt, sondern auch bestehende Schmerzen zu lindern vermag. Im Bettkasten, der so genannten Box, befinden sich viele einzelne Federspiralen. Diese Art der Federung ist flächenelastisch und gewichtsunabhängig, was bedeutet, dass sie sich der jeweiligen Belastung anpasst und nicht punktuell ausgerichtet ist. Darauf befindet sich die stützende Federkernmatratze, deren Härtegrad nach persönlichen Vorlieben gewählt werden sollte. Der so genannte Topper, eine Auflage aus viskoelastischem Schaum, rundet den Liegekomfort ab. Sein weiches Material passt sich dem Körper jeder Liegeposition immer wieder passgenau an.

Alle Boxspringbetten entdecken »

Über welche Funktionen soll das Bett verfügen?

Ihr Bett soll den bestmöglichen Schlafkomfort bieten. Und außerdem? Vom elektrisch verstellbaren Lattenrost bis zu verstecktem Stauraum – der Möglichkeiten gibt es viele.

So wird das Bett zum Multifunktions-Möbel: Schön und gemütlich soll es sein? Hier sehen Sie, welche Erwartungen Sie noch an Ihr neues Bett stellen könnten:

Linderung bei Rückenschmerzen. Boxspringbetten bestehen aus Bettkasten mit Federkern, Matratze mit Federkern und weicher viskoelastischer Auflage, damit ist eine körpergerechte Schlafposition garantiert. Auch Kaltschaummatratzen mit bis zu 7 punktelastischen Komfortzonen bieten vor allem für Seitenschläfer Entlastung.

Ungestörte Nachtruhe. Gut, gegen Lärm kann auch das beste Bett nichts ausrichten. Dagegen, dass Sie bei jeder Bewegung Ihres Partners wach werden, allerdings schon. Ein Doppelbett mit getrennten Matratzen ist hier die erste Wahl. Auch eine Matratze aus Kaltschaum fängt leichte Bewegungen auf.

Lust auf eine gute Bettlektüre. Wer gern im Bett liest, der ist mit einem Betthaupt gut bedient, das eine aufrechte Sitzposition im Bett so gemütlich wie im Sessel macht. Ob gepolstert oder aus Holz: Es wird vor allem dann bequem, wenn sich das Kopfteil in einem leichten Winkel nach hinten neigt.

Problemloses ein- und aussteigen. Die Matratzenhöhe eines Boxspringmodells ist höher als bei herkömmlichen Betten. So fällt das Zubettgehen und Aufstehen besonders leicht. Auch ein elektrisch verstellbarer Lattenrost für herkömmliche Betten ermöglicht ein müheloses Aufrichten per Knopfdruck.

Extra Stauraum für Bettwäsche. Viele Betten verfügen über Schubladen, die den Platz unterhalb des Lattenrosts als zusätzlichen Stauraum nutzen. Alternativ können auch unbefestigte Bettkästen unter hohen Bettgestellen verstaut werden.

Preis: Wie sehen die besten Basics aus?

 

Bett MiPuro
Bett MiPuro

 

Funktional und schlicht – das sind die Attribute der besten Basics für das erste WG-Zimmer oder die erste gemeinsame Wohnung. Wie verleihen Sie Ihrer Einrichtung dennoch viel Persönlichkeit?

Funktion: Für Anhänger des minimalistischen Stils längst kein Geheimnis mehr: Bei den besten Basics für Zuhause folgt die Form der Funktion. Ob extra Stauraum, oder ein Betthaupt zum lesen, die Wahl des Bettes folgt Ihrem individuellen Anspruch und zeigt sich vielseitig kombinierbar. Unverzichtbar: Klare Linien.

Persönlichkeit: Die besondere Stärke des Basic-Bettes ist seine stilistische Unabhängigkeit. Erst die richtigen Accessoires wie Kissen, ein ausgefallener Nachttisch oder ein charmantes Bettwäscheset, entscheiden über seine Wirkung. Unser Tipp: Spielen Sie mit Farbakzenten!

Alle Accessoires entdecken »

Wie finde ich die gute Mitte?

 

Bett Finsby
Bett Finsby

 

Endlich ankommen? Sie wissen genau, welche Ausstrahlung Sie sich für Ihre Einrichtung wünschen. Hier sehen Sie auf welch vielfältige Art Ihre Wohnträume Form annehmen könnten.

Gesunder Schlaf: Gute Mitte? Das klingt nach Kompromissen. Doch für Ihren gesunden Schlaf müssen Sie keine eingehen. Wählen Sie Ihr neues Bett in dieser Reihenfolge aus: Erst eine Matratze, die sich der S-Form Ihrer Wirbelsäule anpasst. Dann ein Lattenrost, der sich nach Ihren Bedürfnissen einstellen lässt. Und zu guter Letzt das Gestell, das Ihrem Geschmack entspricht.

Material & Farbe: Bei Metall- oder Lackbetten kommen Sie besonders günstig weg, ein passender Nachttisch oder eine Betttruhe machen das Schlafzimmer komplett. Betten mit Holzgestell zeigen nicht nur Ihren Sinn für Gemütlichkeit, sie wirken auch besonders natürlich. Wer es gerne weich und farblich vielseitig mag, ist mit einem Polster-, oder luxuriösen Boxspringbett bestens bedient.

Die edlen Exemplare

 

Bett Fawn
Bett Fawn

 

Es ist wie bei einem maßgeschneiderten Kleidungsstück: Jedes Detail ist perfekt auf Sie abgestimmt. Sollte nicht auch der faire Preis ein Qualitätsmerkmal Ihres neuen Lieblingsstücks sein?

Design: Manchmal ist es einfach der Reiz des Besonderen, der einer Einrichtung den letzten Schliff verleiht. Ob es sich hierbei nun um edle Materialien wie massives Holz und hochwertiges Leder, oder um außergewöhnliche Details wie eine detaillierte Knopfheftung im Kopfteil handelt, bleibt Geschmackssache. Fakt ist: Ein solches Bett beweist Ihren guten Geschmack für lange Zeit.

Komfort: Boxspringbetten – die Luxusvariante für Komfort im Schlafzimmer. Statt Matratze und Lattenrost sind es Bettbox und Matratze mit Federkern und ein sich dem Körper anpassender Topper, die hier für traumhaft guten Schlaf sorgen. Besonders, wenn Sie zu Rückenschmerzen tendieren und sich langfristig etwas Gutes tun wollen, finden Sie in der Bettvariante, die auch bevorzugt in Luxushotels verwendet wird, Ihr ideales Bett.

Alle Betten entdecken »

Brauchen Sie noch Hilfe bei der Auswahl Ihres neuen Möbels oder Inspiration für die Gestaltung Ihrer vier Wände? Dann lassen Sie doch einfach den Profi ran: Unsere kompetenten Fashion For Home Einrichtungsberater stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und kreieren für Sie Ihren ganz persönlichen Wohntraum.

10 €* Gutschein
Jetzt 10 € Gutschein sichern
Abonniere jetzt den Fashion For Home Newsletter und verpasse keine Angebote. Abmeldung jederzeit möglich.
*Newsletter-Gutschein: Mindestbestellwert 150 €.
  • Über uns
  • Showrooms
  • Presse
  • Jobs
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz
  • Affiliate-Programm
  • Geschäftskunden
  • DHL icon
  • Rehnus Logistics icon
  • dpd icon
  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon
CO2-neutrale Webseiten-Programm

Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und Versandkosten.