• Kontakt
  • Merkzettel
  • Warenkorb ()

Wohnzimmer-Ratgeber von Fashion For Home

Es ist der Raum, in dem wir uns tagsüber am meisten aufhalten: das Wohnzimmer. Aus diesem Grund sollte die Zimmer-Einrichtung gut überlegt und durchdacht sein, damit ein harmonisch wirkender Raum entsteht, in dem sich die ganze Familie wohlfühlen kann. Erfahren Sie, wie auch Sie sich in Ihren vier Wänden eine Wohlfühloase schaffen können!
Gemütliches Wohnzimmer
Das Wohnzimmer ist das Zentrum unserer Wohnung, in dem wir relaxen und Zeit mit unserer Familie verbringen können. Doch wie schafft man es, eine warme und einladende Atmosphäre zu kreieren, wo sich die komplette Familie wohlfühlt? Der wohl wichtigste Punkt sind die Wohnzimmer-Möbel. Mit ihnen können wir die unterschiedlichste Raumwirkung erzielen – je nach Vorlieben der in der Wohnung lebenden Menschen lässt sich daher ein ganz eigener Wohnstil erzeugen, der zu uns allen passt und allen gerecht wird. Da es jedoch so viele verschiedene Wohnmöbel gibt, sollte die Wahl gut überlegt sein und genau bedacht werden, ob alle Bedürfnisse mit den neuen Möbeln erfüllt werden. Bei der Einrichtung des Wohnzimmers hilft es daher, einen Blick auf die folgende Checkliste zu werfen.

Wichtig für die Einrichtung des Wohnzimmers

  • Wollen Sie den gesamten Raum neu einrichten oder suchen Sie nach einer bestimmten Art von Möbeln?
  • Wie viel Platz steht Ihnen für das Möbelstück oder die gesamte Einrichtung zur Verfügung?
  • Wie viele Personen leben in dem Haushalt? Sollen alle zeitgleich das Wohnzimmer nutzen können?
  • Suchen Sie nach zusammenpassenden Möbelstücken oder sollen die neuen Möbel mit der vorhandenen Einrichtung harmonieren?
  • Interessiert Sie ein bestimmtes Material oder eine besondere Farbe? Holz, Polster, Metall…? Schwarz-Weiß, Rot, Türkis…? Beachten Sie dabei die Einrichter-Regel Nummer Eins: Nie mehr als drei Holztöne oder Farben im Raum miteinander mischen!
  • Wünschen Sie sich ein bestimmtes Design? Wenn ja, in welchem sollen die Möbel gehalten sein? Verspielt-romantisch? Landhaus-Look? Modern-linear oder traditionell?
  • Was muss alles untergebracht werden? Denken Sie neben Fernseher und Hi-Fi-Geräten auch an Stauraum für ein zusätzliches Geschirr und sonstige Dinge.


Die Auswahl an unterschiedlichen Wohnmöbeln ist schlicht gewaltig, angefangen mit dem Sofa, über den Bestelltisch und Wohnzimmerbilder bis hin zur Schrankwand. Jedes einzelne Stück bringt eine neue Komponente ins Zimmer, mit der sich eine freundliche und angenehme Atmosphäre in den Raum zaubern lässt. Wollen Sie daher neue Wohnzimmermöbel kaufen, sollten Sie genau überlegen, was Sie alles benötigen, um ein harmonisches Gesamtbild entstehen zu lassen. In unserem Artikel bekommen Sie einen guten Überblick über die Einrichtung des gesamten Wohnzimmers.

Die bequemsten Sitzplätze im Haus: Sofas

Die Couch gehört zu den wohl wichtigsten Möbeln, die man für das Wohnzimmer kauft. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich vor dem Kauf Gedanken darüber zu machen, was das Sofa alles können sollte. Für die jugendliche Einrichtung oder Single-Appartments empfehlen sich beispielsweise besonders Schlafsofas. So bekommen etwaige Übernachtungsgäste stets ein bequemes Nachtquartier, während tagsüber ein gemütliches Sitzplätzchen für zwei oder mehr Personen bereit steht.
Hat man mehr Platz und legt Wert auf eine stilvoll eingerichtete Wohnung, sollte jedoch eine großzügig geschnittene Eckcouch im Wohnzimmer nicht fehlen. Auf ihr kann die gesamte Familie ohne Probleme Platz finden und sich nach Belieben ausstrecken und relaxen. Fehlen trotz großer Eckcouch immer noch Sitzplätze, kann das Sofa mit Hockern und Sesseln oder auch einer zweiten, etwas kleineren Couch kombiniert und ergänzt werden.

Sessel – Gemütlichkeit lässt grüßen!

Will man sich gemütlich setzen, hat man neben der Couch auch die Möglichkeit, einen Sessel zu wählen. Er ist kleiner und verbraucht daher nicht so viel Platz wie ein großes Ecksofa. Auf bestimmten Modellen lässt es sich übrigens genauso gemütlich schlafen wie auf einer Couch, weshalb sie „Schlafsessel“ genannt werden. Doch abgesehen von solchen Zusatzfunktionen machen einen Sessel natürlich seine Form und seine Farbe aus. Eher eckig in traditioneller Form ist er in den meisten Wohnzimmern zu finden. Praktisch ist, dass die klassischen Modelle meist in sehr vielen verschiedenen neutraleren Farben angeboten werden. Dadurch eignen sie sich sehr gut, um schon vorhandene Einrichtung zu komplettieren.
Eine Alternative zum traditionellen Sessel gibt es natürlich auch: Wie wäre es mit einem flippigeren, farbenfrohen Relaxsessel als Pendant zur eher dezenten Einrichtung? Ein origineller Sessel kann in der Leseecke im Wohnzimmer regelrecht alle Blicke auf sich ziehen und zum richtigen Eyecatcher werden. Kombiniert mit einem gemütlichen Kissen oder einer Kuscheldecke wirkt die Sitzgelegenheit gleich doppelt gemütlich und lädt zum Schmökern und Entspannen ein. Ein praktischer Beistelltisch ist die perfekte Ergänzung, wenn die Lektüre fortgelegt und zur Kaffeetasse gegriffen werden soll. Doch selbstverständlich muss der farbenfrohe Sessel nicht unbedingt in einer Zimmerecke verschmoren. Gerne kann das klassische Sofa auch mit einem Sessel in einer anderen Stilrichtung kombiniert werden. Immerhin gilt der Sessel als unabhängiges Möbelstück und zeigt sich daher auch mit Vergnügen in anderen Farben als das Wohnzimmersofa.

Couchtische – der perfekte Ort zum Käffchen

Verbringen Sie gern die Zeit bei einem netten Kaffeekränzchen mit Freunden, Nachbarn oder der Familie, sollte ein großzügiger Couchtisch im Wohnzimmer nicht fehlen. Stabil sollte er sein und möglichst eine Ablagefläche oder eine Schublade unter der Tischplatte besitzen, damit TV-Zeitschrift, andere Magazine und Kleinigkeiten wie Teelichte und Streichhölzer Platz finden, ohne beim Kaffeetrinken und Kuchenessen zu stören.
Doch allzu ausladend braucht der Couchtisch wiederum nicht sein – schließlich sieht ein zu großer Tisch neben einem eher kleinen Sofa auch irgendwie fehl am Platz aus. Lediglich auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Ansprüche zugeschnitten sollte der Couchtisch sein. Darunter fällt etwa die Höhe, da der Tisch nicht viel höher als das Sofa sein sollte, um das Fernsehen auch im Liegen zu ermöglichen. Der wohl für Sie wichtigste Punkt ist jedoch der Stil des Tischs: Von verspielt-romantisch über extravagant-originell bis hin zu modern finden sich die verschiedensten Tisch-Arten im Sortiment. Welches Design darf es für Sie sein?

Sideboards und TV-Möbel für Ihren Fernseher

Suchen Sie nach Wohnzimmerschränken, sollten Sie besonders viel Wert auf Hochwertigkeit legen – allzu oft erhalten minderwertige Schrankwände schließlich durch die Last des Fernsehers nicht-reparable Schäden. Professionelle Wohnzimmermöbel Hersteller in Deutschland, wie etwa Fashion For Home, verfügen daher über ein breites Angebot an erstklassigen TV Schränken, die den ihnen gestellten Herausforderungen auch tatsächlich gewachsen sind. Doch da Stabilität natürlich nicht alles ist, kreieren echte Designer wie Tobias Jacobsen, dem Enkel des berühmten Arne Jacobsen, unsere Lowboards – ob in Mittelmeer-Blau oder in Frühlings-Grün. Auf diese Weise können Sie sich der stilvollen Eleganz und unerschütterlichen Stabilität Ihrer neuen Fernsehmöbel sicher sein.
Wer es noch individueller wünscht, für den empfiehlt sich die Wohnwand-Serie Trento von Fashion For Home. Hier können Sie sich als Kunde selbst aussuchen, welche Schrank-Elemente Sie möchten und können diese nach Ihren eigenen Vorstellungen ganz persönlich kombinieren. So passt die neue Schrankwand auch garantiert prima zu Ihrem Wohnzimmer, denn sie sieht sehr schick aus und ist genau zugeschnitten auf den Grundriss Ihres persönlichen Zimmers. Individuelle Planung zahlt sich also aus!
#

Teppiche – Behaglichkeit mit jedem Schritt

Das wohl oft sehr unterschätzte Utensil im Wohnzimmer ist der Teppich. Er sorgt für den letzten Schliff und gibt dem Raum einen enormen Schub Behaglichkeit. Nach einem langen Arbeitstag ist es nämlich umso entspannender, nicht auf kaltem, harten Boden zu laufen, sondern die Füße von einem flauschigen, kuschligen Teppich verwöhnen zu lassen. Am besten platzieren Sie ihn direkt vor dem Sofa, unter dem Couchtisch, damit der Tisch beim Hin- und Herschieben keine Kratzer auf dem Parkett oder Laminat hinterlässt und die Schritte gedämpft sind. Hier sollte allerdings auf die Teppichgröße geachtet werden. Messen Sie also vor dem Kauf am besten den Couchtisch und das Sofa aus, damit der Teppich am Ende weder zu klein noch zu groß ausfällt.
Mit farbigen Designer Teppichen lässt sich zudem im Handumdrehen ein wenig Farbe ins Wohnzimmer zaubern. Greifen Sie einfach auf ein originelles Muster oder eine flippige Farbe zurück, die Sie im restlichen Wohnzimmer durch ein paar Accessoires wieder aufgreifen können, und schon haben Sie einen tollen Blickfang und ein harmonisches Gesamtbild ist gesichert.

Licht fürs Wohnzimmer – Die richtige Beleuchtung

Doch moderne Wohnzimmermöbel und ein Teppich machen allein noch keine vollständige Einrichtung aus. Eine gute Beleuchtung an den richtigen Stellen mit den richtigen Leuchten gehört ebenfalls zu den Herausforderungen eines Einrichters. Überlegen Sie sich daher zuvor, ob etwa der gesamte Raum erhellt werden oder nur eine indirekte Beleuchtung entstehen soll. Ist dieser Punkt geklärt, können Sie sich in vollen Zügen den Lichtquellen im Zimmer widmen.

Wenn häufiger Feiern und festliche Anlässe im Wohnzimmer anstehen, verwenden Sie am besten mindestens eine Pendellampe oder eine Stehleuchte, die für die notwendige Helligkeit sorgen. In edlen Goldtönen wie etwa bei dem Leuchter Phoenix kann die Lampe neben genügend Helligkeit auch den nötigen Hauch von Luxus in den Raum zaubern und sorgt für tolle Akzente. Zusätzliche indirekte Lichtquellen wie ein oder zwei Wandleuchten über dem Sofa lassen das Zimmer dabei noch gemütlicher wirken und bringen eine wunderbare Atmosphäre in die Kuschel- und Ruhezone von Couch und Umgebung.

Regale und Schränke als praktische Lösung für jedes Stauraumproblem

Benötigen Sie Stauraum im Wohnzimmer, bietet sich eine Vitrine als stilvoller Schrank besonders an. In ihr sind Geschirr und Dekoration vor Staub geschützt und stets gut präsentiert. Verfügt man über mehr Platz, kann man auch ein größeres Standregal ins Zimmer stellen, mit dem sich eine kleine Bibliothek im Wohnzimmer einrichten lässt und das jede Menge Büchern Platz bieten kann. Prima eignen sich diese freistehenden Regale auch als Raumtrenner bei größeren Zimmern: Stellen Sie es einfach als Abgrenzung vom Fernsehbereich zum Essbereich auf und schon erhalten Sie zwei separate Ecken im Wohnzimmer, die sich einzeln in verschiedenen Stilen einrichten lassen, ohne das Gesamtbild zu unruhig erscheinen zu lassen. Stellen Sie Schubkästen ins Regal, wenn Kleinigkeiten vor Blicken geschützt werden sollen oder greifen Sie auf geschlossene Schränke mit Schubladen oder Türen zurück, um Ordnung zu wahren.
Wandregale bieten dabei eine wunderbare Ergänzung, da all die Kleinigkeiten, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben, seien es nun Fotos oder Urlaubsmitbringsel, darauf zur Schau gestellt werden können. Ein Vorteil von Wandregalen im Vergleich zu frei stehenden Regalen ist zudem, dass sie keinen Platz am Boden verbrauchen und die freie Fläche an der Wand ideal nutzen. Standregale müssen jedoch nicht erst an die Wand geschraubt werden und ermöglichen insofern einen größeren Spielraum was die Umgestaltung des Wohnzimmers betrifft. Was bevorzugen Sie?

Wohnzimmermöbel in jedem Stil für jede Bedürfnisse

Sei es nun Sofa, TV Lowboard oder ein sonstiges Möbelstück – Sie haben gesehen, dass die Vielfalt an Wohnzimmermöbeln riesig ist. Soll es etwa eine Ledercouch werden oder ein Stoffsofa? Wird Ihre Einrichtung modern oder im Landhausstil gehalten sein? Welches Design und welches Material Sie auch am Ende wählen, die neue Einrichtung sollte vor allem Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht werden. Begnügen Sie sich daher nicht damit, die Wohnzimmermöbel günstig zu kaufen, sondern legen Sie Wert auf Hochwertigkeit und ein besonderes Design nach Ihren Wünschen. Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie Fragen bei der Einrichtung Ihres Wohnzimmers, steht Ihnen unser Expertenteam gern zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an (siehe unter Kontakt) oder kontaktieren Sie uns per E Mail oder Chat – unser Berater-Team freut sich, Ihnen bei Ihren Einrichtungsproblemen weiterhelfen zu können. Das kann die Ausstattung Ihres Wohnzimmers betreffen oder auch die übrige Inneneinrichtung Ihrer Wohnung – lassen Sie sich kompetent und kostenlos von unseren Möbelprofis beraten! Übrigens: Wollen Sie sich vom einen oder anderen Möbelstück doch lieber persönlich überzeugen, machen Sie einfach einen Termin mit uns, kommen Sie in unserem Showroom in Berlin vorbei und bestaunen Sie unsere originellen Designer-Möbel. Sie werden begeistert sein!

Die neuesten Kundenmeinungen

Schlafsessel Copperfield Beige-Grün bewertet am 20.09.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

alles bestens!

Loungesessel Houston II Grün niedrig bewertet am 18.09.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Der Sessel ist sehr schön, gut verarbeitet und so wie abgebildet. Das zuvor gelieferte Stoffmuster war bei der Entscheidungsfindung hilfreich.

Schlafsessel Copperfield Weiß bewertet am 17.09.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

leichte Aufbauweis. Platz sparend. Sehr bequem.

Tischleuchte Swan bewertet am 19.08.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Nur, wo das Kabel raus kommt und wie lang es ist. Sonst war alles ok.

Schlafsofa Copperfield Meliert Grau bewertet am 30.07.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Gute Qualität

Wohnlandschaft Hudson I Silber Links bewertet am 27.07.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Wir hatten uns das Sofa in Leder und anderem Modell in Hamburg angeschaut – unsere Wahl kam dann und wir sind einfach nur zufireden!! Tolles Material, tolle Farbe, tolles Sitzgefühl und es sieht einfach nur super aus!

3-Sitzer Sofa Cooper Grau bewertet am 16.07.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Gute Qualität

Liege Long Island Senfgelb bewertet am 03.07.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Gut

Liege Long Island Limette bewertet am 19.06.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Die Liege ist hochwertig und wie erwaret und beschrieben

Schlafsessel Cardini Uno Grau meliert bewertet am 04.06.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Optisch sehr ansprechender Sessel, Schlaffunktion noch nicht ausprobiert.