Unsere Versprechen

  • Bis zu 50% Preisvorteil
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab 75 €


Stühle & Bänke

Stühle & Bänke

Stühle und Bänke

Individuell und bequem - die neuen Trends zu Sitzen

Großmutters Stühle hatten Charme. Keine Frage. Aber für entspanntes Sitzen waren sie nicht konzipiert. Moderne Generationen von Sitzmöbeln sind bunt, nachhaltig, puristisch geformt oder dezent und durchgängig eines: bequem. Sitzgruppen aus Naturholz oder Armstuhl-Solitäre, keck und farbstark - heutzutage ist alles erlaubt.

Junges Sitzen "Out of Order"

Der Essbereich ist ein Ort der Gemeinsamkeit. Menschsein ist kunterbunt. Es scheint, als hätten die Möbeldesigner sich dieses Motto zu eigen gemacht: Kreativität und Beweglichkeit bestimmen die Formen - die Harmonie der Unterschiede wird mit unterschiedlichen Mitteln gemalt. Die "jungen" Sitzmöbel im Essbereich dienen nicht repräsentativen Zwecken: Hier wird gelebt, gelacht und immer wieder Gemeinsamkeit geprobt: Stühle und Bänke in Hellblau, Rot und Lila - bequem gepolstert oder in ergonomischen Formen aus Holz gebaut. Vielfalt ist das Programm - aus unterschiedlichen Farben und Formen entsteht lebendiger Raum - hier diskutiert es sich zwanglos bei Wasser/Wein/Bier und einer gemeinsam zubereiteten Mahlzeit.

Klein und behaglich - die Welt der Singles

Im städtischen Raum nimmt die Tendenz als Single zu leben zu. Doch auch die Wohnungsmieten steigen. Häufig steht deshalb nur wenig Platz zur Verfügung. Behaglichkeit ist jedoch nicht abhängig von der zur Verfügung stehenden Quadratmeterzahl. Gerade bei einem eher geringen Raumangebot entscheidet die farbliche Abstimmung des Mobiliars über den harmonischen Gesamteindruck. Ein kleiner Essbereich mit dezenten, gebrochenen Hintergrundfarben lässt sich durch Stühle in frischen Frühlingsfarben wunderbar beleben. Ein pastellfarbiger Hintergrund hingegen setzt die Exklusivität von Stühlen aus dunklem Holz und von Stuhlbezügen in den Farbgebungen Mokka, Cappuccino oder anderen gebrochenen Farbtönen wirkungsvoll in Szene.

"Weniger ist Mehr" - auch bei der Ausstattung kleinerer Räume lohnt es, diesen Grundsatz zu berücksichtigen. In genau diese Richtung geht der Trend: Ein edles Sitzmöbel als Blickfang prägt den Raumcharakter entscheidend. Behaglich und stilvoll kann auch eine Zweiergruppe von gepolsterten Lehnstühlen wirken - eine Einladung nach Feierabend bei einem Glas Wein "herunterzukommen" und die Eindrücke des Tages ausklingen zu lassen oder sie mit einem Freund zu teilen. Wer den begrenzten Raum für einen Essplatz optimal nutzen möchte, kann sich für eine klassische Bank entscheiden. Raumsparend und kommunikativ sitzt man hier auf "Tuchfühlung" nebeneinander. Aus edlen Hölzern gefertigt, mit klassischer Rückenlehne oder in puristisch klarem Design, weiß oder schwarz lackiert oder mit Teilrückenlehne - unauffällig oder in ausgefallenem Design: Der "Kosmos" der Bänke will erkundet sein.

Graue Eminenz trifft Farbe

Mobiliar in zeitlos neutralem Weiß lässt sich zwar in fast jedes Umfeld integrieren - dieser klassische Trend schwächt sich jedoch langsam ab. Die reichhaltige Palette der Grautöne ist angesagt: Kühle Grauschattierungen wirken im Zusammenspiel mit warmen Farben oder dem Farbspiel tropischer Früchte unübertroffen edel. Sitzmöbel mit elegant geschwungenen Stuhlbeinen aus massivem - häufig dunkel gebeiztem Holz - tragen zum exklusiven Gesamtbild bei. Die Farbe Blau spielt in diesem Jahr ebenfalls eine tragende Rolle - teilweise in sehr kräftigen Ausprägungen. Vor diesem Hintergrund machen nicht nur graue, sondern auch klassisch-weiße Sitzmöbel unverändert eine gute Figur.

Zeitlos aktuell - Bauhausstil und Sitzmöbel aus Naturholz

Üppige Formen und dick gepolsterte Sitzflächen sind nicht jedermanns Sache. Wer eine sichtbar strukturierte Formgebung vorzieht, ist in der Sachlichkeit des Bauhausstils oder den ergonomischen Formen skandinavischer Ausprägung gut aufgehoben. Klare Formgebung und Einfachheit zeichnen beide - sonst recht unterschiedliche Stilrichtungen - aus. Sie besitzen ein spezielles auf das Wesentliche ausgerichtete Flair. Die Ästhetik kubischer Bauhaus-Formen spricht als Gestaltungselement für sich. Dieser Umstand entspricht dem zunehmenden Trend zu ausgesuchten und hochwertigen Einzelstücken. In wärmendem Gegensatz zur eher kühlen, nordischen Formensprache steht die Haptik der skandinavischen Sitzmöbel - häufig naturbelassene, wertvolle Hölzer, aus denen die Sitzmöbel gefertigt sind. Ihre samtweichen, fein bearbeiteten Oberflächen sind ein sinnlicher Genuss. Stühle und Bänke im skandinavischen Stil lassen sich hervorragend mit Möbeln aus Glas, Stein oder mit hochwertigem Kunststoff kombinieren und bilden in Gemeinschaft mit kräftigen Farben charaktervolle Sitz- und Essensembles: in der Küche - im Essbereich oder auch als stationäre, angenehm bequeme Sitzmöbel für den Schreibtisch.

"My home is my castle" - ländliches Flair zum Wohlfühlen

Naturverbundenheit und ländliches Flair sind ein beruhigender Ausgleich zum hektisch-urbanen Leben einer Stadt. Heimkommen, die Tür schließen und sich wohlfühlen: Möbel im Landhausstil haben unverändert Hochkonjunktur. Stühle, Bänke, aus hochwertigem Holz gefertigt - in klassischem Weiß oder naturbelassen - wirken frisch und laden zu gemeinsamen Mahlzeiten ein. Und ein bunter Wiesenblumenstrauß auf dem Esszimmertisch bringt den Duft ländlicher Wiesen in den Raum.

Umweltbilanz und nachhaltige Materialien - durchaus ein Entscheidungskriterium

Hochwertig. Natürlich. Nachhaltig. Das Bewusstsein für ressourcenschonende Verfahren und eine möglichst schadstofffreie Produktion wächst zusehends. Die Erscheinungen des Klimawandels führen dazu, dass der Nachhaltigkeit wesentlich mehr Aufmerksamkeit gewidmet wird, als in früheren Zeiten. Umweltzertifikate für Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft bilden Entscheidungshilfen - natürliche, mit Wachs versiegelte Hölzer liegen nach wie vor im aktuellen Trend. Der Fokus der Konsumenten bewegt sich auch bei der Kaufentscheidung für Stühle und Bänke weg von den Billigmöbeln - in Richtung hochwertiges Mobiliar, umweltverträglich und zertifiziert. Fair gehandelte Produkte verzeichnen Umsatzsteigerungen. Für tropische Hölzer wie Sheesham & Co. aus Plantagenwirtschaft muss kein Regenwald herhalten - trotzdem ist selbst diesen tropischen Hölzern die Umweltbilanz nicht so günstig wie bei der Verwendung heimischen Holzes. Dieser Umstand beeinflusst die Kaufentscheidung. Auch die heimischen Eichen, Kiefern, Lärchen und Buchen liefern optisch ansprechendes, langlebiges Holz für hochwertige Sitzmöbel.

Sitzmöbel heute - ein buntes Kaleidoskop

Stühle im Retrostil - Bauhaus, englischer Stil oder dänisches Design für eine große Familie oder eine Single-Sitzecke im Küchenbereich - alle Designoptionen stehen nebeneinander. Die modernen Einrichtungskonzepte sind vielgestaltig - wirklich neue Trends sind für dieses Jahr nicht erkennbar, aber es gibt viele schöne - auch ausgefallen designte Sitzmöbel, um bereits vorhandene Bestände zu ergänzen oder neue Blickpunkte zu setzen. Ein attraktiver Besucherstuhl setzt auch im gewerblichen Bereich atmosphärisch entscheidende Akzente. Einen guten Teil des Tages verbringen wir sitzend. Qualität und Sitzkomfort - Design und Funktionalität - ein optimales Sitzmöbel bringt das unter einen Hut. Und nur selten steht ein Stuhl allein - zum Rundum-Wohlfühlaroma einer Runde in der Familie oder mit Freunden gehört einfach auch ein komfortables, bequemes Sitzfeeling.

Die neuesten Kundenmeinungen

Bank Asta Weiß bewertet am 18.05.16 von eKomi-Kundenbewertung

sieht super aus und ist auch recht bequem

Stuhl Katha Hellgrau Buche bewertet am 12.05.16 von eKomi-Kundenbewertung

Beste und kompetente Beratung durch Mitarbeiterin im Show-Room. Hat sich auch für Alternativen viel Zeit genommen. Ein Pluspunkt für das Lieferservice wäre auspacken und Mitnahme der Kartonage.

Stuhlset Clam Grau Holzfuß Dunkel (2er Set) bewertet am 03.05.16 von eKomi-Kundenbewertung

Schöne und zugleich bequeme Stühle,die wir und unsere Gäste sehr mögen.

Stuhlset Clam Grau Metallfuß I (2er Set) bewertet am 15.02.15 von eKomi-Kundenbewertung

Die Stühle sehen aus wie erwartet! Sehr schön! Bei einem der Stühle war die Naht nicht richtig abgeschlossen, d.h. der Faden hing lose ohne abschließende Befestigung.

Stuhlset Copine Walnuss (2er Set) bewertet am 18.11.14 von eKomi-Kundenbewertung

Ich hatte Gelegenheit das Original in Düsseldorf zu sehen

Stuhlset Rex Grün Holzfuß Hell (2er Set) bewertet am 15.10.14 von eKomi-Kundenbewertung

Gute Qualität des Stoffes und der allgemeinen Verarbeitung. Super bequem. Leider gab es das Set nicht in unterschiedlichen Stofffarben.

Stuhlset Vio Bar Grau (2er Set) bewertet am 01.04.14 von eKomi-Kundenbewertung

stuhlgleiter zu scharfkantig und hart ,holzboden wird verschrammt...

Bank Asta Weiß bewertet am 09.11.13 von eKomi-Kundenbewertung

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sieht genau so aus, wie ich sie mir vorgestellt habe. Übermäßig strapazieren würde ich die Bank allerdings nicht (also nur mäßig geeignet z.B. für Klettermaxe). Leicht aufzubauen, aber Achtung: die Bauanleitung aufmerksam lesen. Es gibt unterschiedlich lange Schrauben. Das kann dann schon mal auf Kosten der Sitzfläche gehen, wenn man da nicht aufmerksam ist.

Stuhlset Adorno (2er Set) bewertet am 02.05.13 von eKomi-Kundenbewertung

Stabiler, ansprechend gut verarbeiteter Stuhl.

Bank David Eiche Massivholz Weiß Gebeizt 39x145 cm bewertet am 13.03.13 von eKomi-Kundenbewertung

Soweit alles gut, bis auf den Aspekt das die Bank als fertig montiertes Teil angeboten wurde, was nicht zutraf.