• Bis zu 50% Preisvorteil
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab 75 €

  • Qualität.
  • Sicher.
  • Geprüft.

Alle Vorteile im Überblick
Ottomane

Ottomane

Die Ottomane

Eleganter Beistand für Polstermöbel

Sich nach einem anstrengenden Tag in den Lieblings-Relaxsessel fallen zu lassen und die Füße hochzulegen, ist an Behaglichkeit kaum zu toppen! In Sachen Stil dagegen schon: Eine Ottomane als Ergänzung zum Sessel oder zur Couch ist das "Tüpfelchen auf dem Entspannungs-i". Was Ottomanen sind und wie Sie damit noch mehr Komfort in Ihre Wohnlandschaft holen, verraten wir Ihnen in unserem Fashion For Home-Ratgeber.

In seiner ursprünglichen Bedeutung steht der Begriff Ottomane für eine sofaähnliche, gepolsterte Sitz- oder Liegebank mit zierlichen Armlehnen. Ottomane, Recamière und Chaiselongue sind eng miteinander verwandt, handelt es sich in ursprünglicher Form doch bei allen dreien um kompakte Liegesofa, die sowohl mit als auch ohne Rückenlehne, jedoch meist, wenn überhaupt, mit nur einer Armlehne ausgestattet sind.

Denkt man an typische Einrichtungselemente fürs Wohnzimmer, kommt einem nicht unbedingt sofort die Ottomane den Sinn. Als äußerst vielseitiges Polstermöbel, das der Ausstattung des Wohnbereichs nicht nur ein Komfort-, sondern auch ein Stil-Upgrade verschafft, wird Ottomanen jedoch mehr und mehr Beachtung geschenkt.

Die gepolsterten Hocker sind schließlich weit mehr als elegante Fußablagen! Zwar glänzen sie in Ihrer Hauptrolle als klassische Sofa-Ergänzung, die Komfort für müde Beine bietet, sind aber auch echte Multifunktionsmöbel für den Wohnraum: So können sie beispielsweise als flexible Sitzgelegenheit eingesetzt werden, wenn bei vielen Gästen der Platz im Wohnzimmer knapp wird. Als praktische Ablagefläche für Zeitschriften oder Bücher lassen sie sich vor oder neben dem Sofa hervorragend als Couchtisch-Erweiterung nutzen oder werden sowohl von zwei- als auch vierbeinigen Mitbewohnern ganz schnell zum Lieblingsplatz im Wohnzimmer erkoren. Wie vielseitig Ottomanen sind, zeigt auch ihr großes Design-Spektrum: Klassische Modelle in schlichten Formen und Farben, die sich unterschiedlichen Wohnstilen harmonisch anpassen, sind ebenso im Angebot wie außergewöhnliche Polsterhocker, die als Wohnzimmer-Highlight alle Blicke auf sich ziehen. Bei Fashion For Home finden Sie Polstermöbel für jeden Geschmack - von der praktischen Schlafcouch über den modern interpretierten Ohrensessel bis hin zur passenden Ottomane!

Was genau ist eine Ottomane?

Der Begriff Ottomane hat im Laufe der Zeit eine Bedeutungsverschiebung erfahren: Waren Ottomanen früher niedrige Liegemöbel ohne Rückenlehne, ähnlich dem Diwan, der Recamière oder der Chaiselongue, bezeichnet der Begriff heute - angelehnt an die englische Entsprechung "ottoman" (wie auch "footstool") - in der Regel zur Couch passende, gepolsterte Fußhocker. Nicht selten sind aus diesem Grund Design und Material einer Ottomane Sofa-konform, oft komplettieren sie auch eine mehrteilge Polstermöbel-Serie. Als einheitliches Wohnzimmer-Ensemble schaffen Sofa, Sessel und Polsterhocker im Set ein stimmiges Raumambiente, denn Material und Design der einzelnen Elemente sorgen für Ruhe und einen harmonischen Gesamteindruck. Für eine gezielte, optische "Störung" und damit mehr Spannung im Raum können Sie Ottomanen in farblichem Kontrast oder Material zu Ihrem Sofa kombinieren. Ergänzen Sie Ihre vorhandene Wohnzimmergarnitur mit einem Polsterhocker oder stimmen Sie Neuanschaffungen individuell aufeinander ab. Sicher ist: Ottomanen bringen atmosphärische als auch zweckmäßige Vorzüge in Ihr Wohnzimmer, auf die man ungern verzichten möchte, hat man sie erst einmal ausgekostet.

Hilfreiche Tipps zum Ottomanen-Kauf

Ob in schlichtem Farbton und puristischem Look oder in auffälligem und pompösem Design: Ottomanen-Varianten gibt es in großer Vielfalt, sodass sie das für Sie passende Modell problemlos finden dürften. Unser kleiner Fragenkatalog kann Ihnen dabei helfen, schnell die richtige Entscheidung zu treffen:

  • In welchen Raum wollen Sie das neue Möbelstück integrieren? Klassischerweise steht die Ottomane links oder rechts vom Sofa, kann aber auch andere Sitzmöbel im Wohnbereich ergänzen. Zusammen mit einem gemütlichen Relaxsessel lässt sich damit z.B. wunderbar eine kleine Rückzugs- und Lese-Ecke "aufmöbeln", in Schlaf- oder Ankleidezimmer eine praktische Ablagefläche für Kleidungsstücke und Accessoires integrieren.
  • Welche Form und Größe passt am besten in den Raum? Messen Sie zuvor aus, wie viel Fläche Sie zur Verfügung haben, damit es nicht zu "Möbel-Gedränge" kommt.
  • Soll das Ottomanen-Design sich unauffällig ins Gesamtbild des Raums integrieren oder darf es auffällig sein?
  • Welchen Einsatzzweck soll das neue Polstermöbel vorrangig erfüllen? Möchten Sie Ihre Neuanschaffung eher als Sitzgelegenheit, als Fußstütze oder als zusätzliche Ablagefläche im Sitzbereich nutzen?
  • Haben Sie Vorlieben in Bezug auf Material oder Bezugfarbe? Soll das Möbel auf Beinen oder lieber bodeneben stehen?
  • Wünschen Sie sich zusätzliche Extra-Funktionen, etwa ein unterhalb der Sitzfläche integriertes, aufklappbares Fach oder Rollen für leichteres Verschieben im Raum?

Sie haben die Wahl zwischen Ottomanen in vielen verschiedenen Formen, Größen und Materialvarianten. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, finden Sie nachfolgend die gängigsten Einsatzbereiche für Ottomanen näher beschrieben:

Die Ottomane als flexibles Einrichtungselement im Wohnbereich

Zusammen mit einer Couch werden Ottomanen zum Klassiker der Wohnzimmerausstattung. Aus einem Ecksofa, das normalerweise über einen längeren und einen kürzeren "Arm" verfügt, können Sie mit einem passenden Fußhocker, der die kürzere Seite verlängert, eine komfortable Liegestatt für zwei Personen machen. Einen gewöhnlichen 2- oder 3-Sitzer oder ein Modul-Sofa, das an sich noch nicht "um die Ecke" denkt, ergänzen Sie mit dem passenden Ottoman-Modell nach Belieben zur Eckcouch oder nutzen beide Elemente unabhängig von einander. Wer öfter Übernachtungsgäste hat und den Wohnraum nach Bedarf schnell mal zum Gästezimmer umfunktionieren will, profitiert von den Vorteilen, die Polstermöbel mit Schlaffunktion bieten: Nicht nur Schlafsofa oder -sessel lassen sich im Handumdrehen in ein gemütliches Nachtlager verwandeln - es gibt auch Ottomanen mit Schlaffunktion! Schlafhocker eignen sich daher nicht nur bestens als Wohnzimmer-Ausstattung, sondern bereichern auch vor allem auch kombinierte Wohn- und Schlafräume (z.B. 1-Zimmer-Apartements oder WG-Zimmer) sowie Kinder- oder Gästezimmer.

Polsterhocker als bequeme Sitzmöbel

Sollen Ottomanen primär als Sitzgelegenheit genutzt werden, spielen Polsterung und Bezugmaterial für den Sitzkomfort eine entscheidende Rolle. Sowohl Freunde, Familienmitglieder, Gäste als auch Haustiere werden es lieben, sich auf einem derart einladenden Hocker niederzulassen! Zusammen mit einem schicken Beistelltisch und einer Stehlampe können Sie mit einer Ottomane ein gemütliches Plätzchen zum Lesen oder Telefoniere in einer Wohnzimmer- oder Flurecke einrichten. Dazu ein paar Wohntextilien wie Kissen und eine kuschelige Decke - fertig ist der neue Lieblingsplatz, der sich keineswegs hinter prominenten Anlaufstellen für Entspannung und Kommunikation, etwa dem Sofa oder dem Essbereich, verstecken braucht! Ist der Hocker-Bezugstoff auch noch abnehmbar, lässt sich das Erscheinungsbild des Polstermöbels beliebig variieren.

Die neuesten Kundenmeinungen

Ottomane Hudson Grau bewertet am 19.05.15 von eKomi-Kundenbewertung

Top

Ottomane Hudson Semianilin-Leder Dunkelbraun bewertet am 06.05.15 von eKomi-Kundenbewertung

Siehe erste bewertung

Ottomane Hudson Semianilin-Leder Cognac bewertet am 04.05.15 von eKomi-Kundenbewertung

Weiches, warmes Leder, super verarbeitet!

Ottomane Hudson Semianilin-Leder Creme bewertet am 28.04.15 von eKomi-Kundenbewertung

Qualität und Verarbeitung absolut hochwertig. Ein bisschen fester im Sitz als das Sofa, was aber durchaus sinnvoll ist, weil man sie damit in Kombination mit einer Auflage als Tisch benutzen kann.

Ottomane Ribe Flieder bewertet am 23.02.15 von eKomi-Kundenbewertung

Praktisches Zusatzteil für mein Sofa. Reklamation wegen offener Naht wurde sofort bearbeitet!

Ottomane Hudson Hellgrau bewertet am 15.04.14 von eKomi-Kundenbewertung

Es entspricht genau meinen Vorstellungen und passt exakt in meine neue Wohnung. Stoff habe ich bewusst gewählt.

Ottomane Q6 Beige bewertet am 12.03.14 von eKomi-Kundenbewertung

Stoff schön, Höhe gut!

Ottomane Irving Beige bewertet am 12.09.13 von

Passt super zum Schlafsofa, auch hier bin ich mit der gesamten Abwicklung von der Bestellung bis zur Lieferung rundum zufrieden, volle Punktzahl auch hier!

Ottomane Merton Rot Premium bewertet am 05.07.13 von eKomi-Kundenbewertung

Wirklich tolles Möbelstück und passt wie "Faust auf Auge" zum Sessel..

Ottomane Camden Anthrazit bewertet am 25.09.12 von eKomi-Kundenbewertung

Preis-Leistung = perfekt