• Kontakt
  • Merkzettel
  • Warenkorb ()
  • Bis zu 50% Preisvorteil
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab 75 €

  • Qualität.
  • Sicher.
  • Geprüft.

Alle Vorteile im Überblick
Tische

Esstische

Ein Esstisch steht immer im Mittelpunkt

Wer sich seine Wohnung oder sein Haus perfekt einrichten möchte, sollte nicht nur auf die Zweckmäßigkeit der Einrichtung achten, sondern auch auf das Ambiente. Selbst klassische Möbel können gekonnt in Szene gesetzt werden, damit sie zu einem Blickfang werden. Die Auswahl an Esstischen ist groß – wer den perfekten Tisch allerdings mit Bedacht wählt, kann ein Leben lang Freude daran haben.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Tische können vielseitig genutzt werden, nicht nur als perfekt gedeckte Tafel. Ist der Esstisch ausziehbar im Essbereich, bietet er Platz für gesellige Runden, man kann Spiele auf ihm spielen, basteln, lesen usw. Man sollte sich daher vor der Kaufentscheidung Gedanken machen, welche Einsatzbereiche einem wichtig sind, damit das Material der Möbel der Beanspruchung auch standhalten kann. Mit einem Esstisch aus Holz bzw. einem Massivholztisch im klassischen Stil kann man eigentlich nichts falsch machen. Die eher schlichte Gestaltung passt in jeden Wohnraum und kann durch die Verwendung unterschiedlich farbiger Tischdecken verändert werden. Bei der Auswahl der benötigten Stühle ist man bei einem schlichten Tisch vollkommen offen.

Einfache Stühle passen genauso gut dazu, wie pompöse, plüschige Stühle. Naturfarben oder schlichtes Weiß ist bei Esszimmermöbeln besonders angesagt. Man kann die gewählten Einrichtungsgegenstände perfekt kombinieren, mit modernen Elementen aber auch mit dem beliebten Landhausstil. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wichtig ist, dass man sich wohlfühlt.

Besonders praktisch ist es beispielsweise, wenn in der Nähe eines Esstisch in Massiv auch ein Beistelltisch oder ein Sideboard im selben Material aufgestellt wird. So bleibt nämlich das Ambiente angenehm einheitlich und gleichzeitig haben Sie mehr Platz zum Abstellen von Schüsseln, Besteck oder Gläsern.

Auf die Größe kommt es beim Esstisch an

Beim Kauf sollte man darauf achten, dass der Tisch von der Größe her gut in den Raum passt, in dem er hinterher stehen soll. Wichtig ist, dass er von der Größe her gut passt und nicht zu dominant wirkt. Man sollte jeden Sitzplatz einfach erreichen können und die Stühle sollten ebenfalls nicht zu dicht stehen. Runde, ovale, quadratische oder rechteckige Tische stehen zur Auswahl. Manche Modelle lassen sich individuell in der Größe verändern. Man kann sie ausziehen oder Zusatzplatten einsetzen. In vielen Fällen lässt sich sogar die Höhe verstellen.

Ein eckiger oder auch ein runder Esstisch sollte nicht nur der eigenen Familie ausreichend viel Platz bieten, sondern auch Freunden und anderen Besuchern. Ein schön gedeckter Tisch wirkt erst richtig feierlich, wenn außer dem benötigten Geschirr auch noch Dekorationen, wie z. B. Kerzenständer oder Blumen, aufgestellt werden können. Somit kann das Ambiente immer dem Anlass angepasst werden, wenn die Fläche ausreichend groß ist. Es ist daher wichtig, dass man alle Eventualitäten bei der Kaufentscheidung einplant und sich für ein Modell entscheidet, dass besonders viel Flexibilität bietet.

Die Materialauswahl für Ihren Esszimmertisch

Im Gegensatz zu früher werden heute bei der Möbelherstellung die unterschiedlichsten Materialien verwendet. Natürlich werden klassische Möbel zumeist immer noch aus massivem Holz gefertigt. Man kann aber auch Modelle finden, die eine Kombination aus Metall, Holz, Glas und Steinplatten (wie z. B. Marmor) bieten. Wichtig ist, dass ein Gebrauchsmöbel robust und gut verarbeitet ist, damit es über viele Jahre hinweg nutzbar und schön anzuschauen ist. Naturholztische bekommen im Laufe der Zeit eine Patina, die den Charme des Möbelstücks noch erhöht. Kerben oder Schrammen fallen dann nicht auf, sie gehören einfach dazu und mindern keinesfalls die Optik. Dabei ist auch der Stil oft entscheidend: Wünschen Sie sich etwa eher moderne Esstische, empfehlen sich Glastische oder auch Designer Esstische mit einer Tischplatte in einer unkonventionelleren Form statt einem einfachen Holztisch. In der Regel lohnt es sich daher beim Kauf etwas mehr zu investieren, damit die Qualität zur gewünschten Beanspruchung passt.