Unsere Versprechen

  • Bis zu 50% Preisvorteil
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab 75 €


Tische

Esstische

Der Esstisch

Lebensmittelpunkt in Ihrem Zuhause

Der Esstisch sind weit mehr als der Ort, an dem Mahlzeiten eingenommen werden. Natürlich ist das (gemeinsame) Essen von großer Bedeutung, genutzt werden Esstische aber auch für viele andere Aktivitäten: Wir versammeln uns daran zum Austauschen und Ausspannen, zum Arbeiten, Spielen oder Feiern. Am Esstisch hat das Leben einen festen Platz - in allen seinen Facetten!
Esstisch mit Stühlen und Deko Der Esstisch bildet oft den Lebensmittelpunkt in der Wohnung und wird längst nicht nur zum Essen genutzt.
Ob in der Küche, im Wohnzimmer oder einem separaten Esszimmer: Ein Platz zum gemütlichen Sitzen, der zum essen, kommunizieren und verweilen einlädt, darf in keiner Wohnung fehlen. So vielfältig wie die Standorte von Esstischen sind auch ihre Designs: Ob eckiger "Vierbeiner" oder eleganter Rundtisch, dessen Tischplatte auf einem Standfuß ruht, Massivholzmöbel, Metall-, Glas- oder Kunststofftisch, praktischer Klapptisch oder höhenverstellbar: Esstische passen sich dank ihrer immensen Designvielfalt jedem Stil und jedem Raum optimal an. Weil zeitgemäßes Wohnen nicht nur auf funktionale Aspekte ausgerichtet ist, sondern auch von der Atmosphäre eines Raumes lebt, vereinen die Tische gekonnt Zweckmäßigkeit mit Blickfang-Qualitäten.

Esstische und ihre Einsatzmöglichkeiten

Esstische können viele Funktionen erfüllen und bereichern den Wohn- oder Essbereich längst nicht nur als hübsch gedeckte Tafel! Ein großer Wohnzimmertisch kann beispielsweise sowohl zum Einnehmen der Mahlzeiten als auch als gesellige Schreibtisch-Alternative dienen. Auch Spielen, basteln oder Hausaufgabenmachen läuft am Esstisch rund. Ist ein Esstisch ausziehbar, finden an ihm zu besonderen Anlässen problemlos mehr Personen Platz als im Alltag. Tische mit Auszieh- oder Ausklappfunktion wachsen mit ihren Aufgaben, lassen sich nach Gebrauch aber im Nu wieder auf "Alltagsgröße" verkleinern. Wer gerne Gäste hat, profitiert von einem Ausziehtisch ebenso wie Familien oder clevere Interior-Fans, die einen Raum multifunktional nutzen möchten.

Kreativ kombiniert: So schaffen Sie sich Ihren Wunsch-Essbereich

Beim Esstischkauf spielt neben einem ansprechenden Design vorwiegend der spätere Haupteinsatz des Tischs eine Rolle: Soll ein gemütlicher Essbereich (beispielsweise mit einer in eine Nische eingepassten Eckbank und praktischem Klapptisch) in die Wohnküche integriert werden oder wünschen Sie sich einen Ort des Zusammenkommens im Wohnzimmer? Soll sich der "Tisch für jeden Tag" in Windeseile in eine lange Tafel verwandeln lassen, an der Familienmitglieder, Gäste und liebe Freunde Platz finden oder soll eventuell ein höhenverstellbarer Couchtisch im Wohnbereich als Esstischersatz dienen?

Ein schlichter Holz-Esstisch (massiv oder furniert) passt in so gut wie jedes Interieur, während extravagantere Modelle auf das Interieur des jeweiligen Raumes abgestimmt sein sollten. Orientieren Sie sich im Wohnzimmer z.B. am Stil von Wohnwand, Sideboard, Kommode und Co., um die passende Tisch-Variante ausfindig zu machen. Selbstverständlich kann der Essbereich in Küche oder Wohnzimmer sich stilistisch auch vom Arbeits- bzw. Wohnbereich abgrenzen.

Vervollständigt wird Esstisch-Design durch die Wahl passender Stühle - sie sind letztlich ausschlaggebend für den Sitzkomfort bei Tisch und sollten daher mit Bedacht, d.h. sowohl in Bezug auf Design als auch Sitzhöhe, passend zum Tisch ausgewählt werden. Klassische Esszimmerstühle können dabei ebenso zum Einsatz kommen wie individuelle Lieblings-Sitzmöbel! Je nach Stil stehen manchen Esstischen kreative Lösungen besonders gut, beispielsweise Polstermöbel, die hoch genug sind, um bequem am Tisch sitzen zu können. In einem komfortablen Sessel trinkt man am Küchentisch am Morgen schließlich noch viel lieber einen Kaffee oder das Glas Wein am Abend! Einen Ohrensessel bei Tisch schätzen Freunde von extravaganten Wohnsettings ebenso wie stilbewusste Gourmets oder Liebhaber der Sonntagszeitung.

Trauen Sie sich, zu experimentieren: Unkonventionelle Tisch-Gesellschaften sorgen optisch für Spannung, zeugen von Spaß an kreativem Wohnen und werden Sie (und nicht zuletzt Ihre Gäste) jeden Tag aufs Neue begeistern.

So finden Sie den passenden Esstisch

Den optimalen Tisch für den Essbereich ausfindig zu machen, der zu Ihnen und Ihren individuellen Anforderungen passt, ist gar nicht so schwer: Zum einen sollte er optisch Ihren Vorstellungen entsprechen, gleichzeitig sollte der Tisch das vorhandene Raumangebot optimal ausnutzen. Für jede Art von Raum gibt es passende Esstischvarianten, die Ihnen sowohl in Bezug auf Form als auch Material ein breites Auswahlspektrum bieten.

Diese Checkliste kann das Finden eines passenden Esstischs erleichtern:

  • Wo soll der Esstisch stehen - an der Wand oder frei im Raum, in einem Zimmerbereich oder einem separaten Raum?
  • Wie vielen Personen soll der Tisch im Alltag Platz bieten?
  • Soll der Esszimmertisch ausziehbar oder ausklappbar sein?
  • Möchten Sie den Esstisch auch als Arbeitstisch nutzen?
  • Passen Ihre vorhandenen bzw. neuen Stühle problemlos unter den Tisch?
  • Sitzt man komfortabel und hat man ausreichend viel Beinfreiheit (nach Möglichkeit vorab Probesitzen!)?

Beachten Sie bei der Ausstattung Ihres Essbereichs, dass nicht nur der Tisch selbst, sondern auch die an ihm Sitzenden ausreichend viel Platz benötigen. Ausmessen im Vorfeld ist unerlässlich, damit am Ende alles "sitzt". Wer sich vorab Gedanken macht, wie viele Personen einen Esstisch im Alltag nutzen sollen und wie vielen Gästen der Tisch zu besonderen Anlässen maximal Platz bieten soll, kommt der richtigen Esstischvariante sowie dem optimalen Stellplatz schnell näher.

Weitere hilfreiche Tipps für mehr Komfort bei Tisch:

  • empfohlene Tischlänge pro Sitzplatz: ca. 60 bis 70 cm
  • ausreichend viel Beinfreiheit unter dem Tisch berücksichtigen
  • am gewünschten Tisch-Standort genug Platz für Stühle, deren Maße und Bauweise einkalkulieren (Armlehnen, Stuhlbeine etc.)
  • bei Esstischen mit Ausziehfunktion: Ausziehmaße des Esstischs vorab vermessen!
  • pro Tischseite für Stühle und Laufwege zusätzlich etwa ein Meter Platz einplanen

Für einfaches und schnelles Ausmessen zuhause empfiehlt es sich, die Tisch-Maße am gewünschten Standort mithilfe von zwei Zollstöcken auf dem Boden zu markieren. So können Sie die benötigte Fläche inklusive Stühlen schnell erfassen und erhalten einen realistischen Raumeindruck.