• Kontakt
  • Merkzettel
  • Warenkorb ()
  • Bis zu 50% Preisvorteil
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab 75 €

  • Qualität.
  • Sicher.
  • Geprüft.

Alle Vorteile im Überblick
Beistelltische

Beistelltische

Beistelltische-Ratgeber von Fashion For Home

Ein Beistelltisch kann sowohl einen Blumenstrauß richtig in Szene setzen als auch für einen kurzen Moment der Kaffeetasse als Abstellfläche dienen, während man im Sessel entspannt die Zeitung liest. Ob als charmanter augenfang, auf dem sich die schönsten Blumen drapieren lassen, oder als originell und flippig – Beistelltische sind kaum noch aus dem Alltag wegzudenken. Fashion For Home zeigt Ihnen hier das vielseitige Spektrum der kleinen praktischen Helferlein.
Beistelltische als handliche Helfer
Klein, aber oho: Beistelltische gehören heutzutage ebenso zur Wohnungseinrichtung wie ein Sofa oder eine Lampe. Dabei fallen sie meist gar nicht so sehr auf, stehen in vielen Wohnungen eher dezent in der Ecke und dienen als Ablage für die Zeitung oder auch als Abstellfläche einer Zimmerpflanze. Obwohl sie so unscheinbar daherkommen, haben sie sich trotzdem zur unabdingbaren rechten Hand jeder Einrichtung gemausert. Sollte einmal ein spontaner Kaffeeklatsch mit Freundinnen anstehen, kann man den Beistelltisch schnell hervorholen und ihn einen wohlig duftenden Blumenstrauß dekorativ darauf platzieren. Doch welche Einsatzmöglichkeiten gibt es eigentlich für solch einen Tisch und auf welche Funktionen sollte man als Kunde achten? Um Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zu bieten, hat das Einrichter-Team von Fashion For Home hier ein paar Tipps und Infos für Sie zusammengestellt.

Einsatzmöglichkeiten und Funktionen von Beistelltischen

Früher nannte sich der kleine Tisch Guéridon, enthielt ein Besteckfach und diente in Restaurants dem Servicepersonal als Arbeitsfläche zur Vorbereitung des Serviervorgangs. Doch heute ist die Vielfalt an unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten der Tische derart groß, dass wir nicht mehr auf einen Beistelltisch im Wohnzimmer verzichten wollen. Ob er nun Platz für‘s Telefon, für eine Tischlampe oder eine schnelle Ablagemöglichkeit für Lesebrille, Zeitung oder Lieblingsbuch bietet – neben dem Sofa ist der handliche kleine Tisch kaum noch wegzudenken und erleichtert uns das Alltagsleben. Doch nicht nur im Wohnzimmer finden die kleinen Möbel Verwendung: Mittlerweile gibt es sogar Beistelltische für den Garten, fürs Schlafzimmer oder für die Küche. Wunderbar ist vor allem die platzsparende Größe, die es uns erlaubt, ihn in jede noch so kleine Ecke unseres Raums zu stellen und ihn bei Platzmangel auch mal schnell verschwinden zu lassen. Je nach individuellem Bedarf können die kleinen Helfer also als Couchtisch, Pflanzentisch oder als reine Dekoration eingesetzt werden. Satztische sind dabei besonders aufgrund ihrer Stapelbarkeit geeignet, Beistelltische aus Glas wie der Tisch Jacob wirken hingegen besonders gut als Abstellmöglichkeit für eine elegante Vase.

Der Beistelltisch als Couchtisch

Ein Couchtisch ist der große Bruder des Beistelltisches. Super als Couchtische eigenen sich vor allem jene Tische, die neben einer Ablagefläche zusätzlich ein Regalfach oder sogar eine Schublade besitzen. Auf diese Weise können Tageszeitung, Lieblingsbuch und sonstige Kleinigkeiten stets ordentlich verstaut werden und einem aufgeräumten, cleanen Look Platz machen.

Neben der Platzfrage und der Funktionalität ist vor allem auch die Pflegeleichtigkeit ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines Couchtisches. Denn wenn mal vor Eile im Vorbeigehen die Kaffeetasse umgeworfen wird, will zumindest der Tisch schnell gereinigt sein. Ein pflegeleichtes Material wie Kunststoff oder Metall ist daher prima für Tische dieser Art geeignet. Alternativ kann man natürlich auch auf einen Beistelltisch aus Glas oder Holz zurückgreifen, nur sollten hier gewisse Punkte berücksichtigt werden: Das Holz sollte zum Beispiel unbedingt lackiert sein, damit unschöne Verfärbungen vermieden werden. Glas wiederum ist zwar durchaus pflegeleicht, kann aber auch schneller kaputt gehen, wenn die Kinder mit dem Hund etwas zu turbulent in der Wohnung herumtollen.
Couchtisch Set Habana und Couchtisch Set Clouds

Weitere Varianten von Beistelltischen

Satztische, wie links hier das Couchtisch Set Habana oder das Couchtisch Set Clouds, sind vor allem eines: platzsparend. Die kleinen Tische sind stapelbar und bieten zudem viele Ablageflächen, wenn sie nebeneinander oder verteilt im Raum aufgestellt werden. Praktisch ist hier vor allem, dass sie in verschiedenen Größen und Höhen erhältlich sind und man immer genau den richtigen Tisch parat hat, wenn eine Ablagemöglichkeit benötigt wird.
Wird der Beistelltisch einmal nicht zum Käffchen zwischendurch genutzt, kann er auch in Form eines Konsolentischs im Flur oder Wohnzimmer an einer Wand platziert werden. Durch eine funktionale Schublade, die zum Beispiel die Autopapiere oder eine Bedienungsanleitung verstaut, wird der Beistelltisch um die wichtige Eigenschaft der Nützlichkeit erweitert. Zudem ist die Vielfalt an möglichen Designs endlos und bietet für jeden Geschmack den passenden Stil. So können Beistelltische dieser Art rustikal aussehen wie der Konsolentisch aus unserer Habana-Kollektion oder auch eher verspielt-romantisch oder ganz originell -modern. Dabei bleibt es ganz Ihren Vorstellungen überlassen, ob Sie nun einen Tisch auf Rollen oder mit stabilen Beinen bevorzugen, ob das Material massives Holz oder pflegeleichtes Metall sein soll. Bei überlegter Wahl kann sich ein Beistelltisch spielend in jedes Raumambiente einfügen.

Welches Design passt zu mir?

Gerade wenn man die Vielzahl an Möglichkeiten sieht, fällt die Auswahl ungemein schwer, und sicherlich werden Sie sich die Frage stellen, welcher Beistelltisch nun der richtige für Sie ist. Doch letztlich sollte man sich vor allem überlegen, wo und für was der Tisch eingesetzt werden soll – ob zum Telefonieren, als Ablagemöglichkeit für Zettel, Stift und Kaffetasse, als Couchtisch oder als Platz für die Zimmerpflanzen. Ihren funktionalen Wünschen entsprechend gibt es auch verschiedene Modelle, vom verspielt-dezenten Design bis hin zur flippig-originellen Form.

Charmant und dezent oder flippig und originell


Leicht verspielte und eher in hellen Farben gehaltene Beistelltische eignen sich ganz besonders gut für eine Einrichtung im Vintage-Stil. Vintage-Möbel besitzen viel Charme und erinnern an die Inneneinrichtung alter Schlösser und Märchenfilme. Ihre geschwungenen Formen sind von hoher Eleganz und bringen auf verspielte Weise ein unvergleichliches Flair in Ihre Wohnung. Diese Art von Tisch kann sich einerseits mit wenigen Handgriffen in die vorhandene Einrichtung einfügen, andererseits aber auch einen gewagten Stilbruch darstellen und im Kontrast zur übrigen, eher modernen Einrichtung stehen.

Kontrastreich kann aber auch ein Beistelltisch im Retro-Look sein. Möbel im Retro-Design sind der aktuelle Renner auf dem Möbelmarkt und finden bei Jung und Alt großen Anklang.
Wer es noch origineller und flippiger mag, für den ist vielleicht der Beistelltisch Gordon genau das Richtige. Dieser innovativ designte Tisch steht auf nur einem Bein und sorgt so für erstaunte Gesichter. Tatsächlich wird der Tisch, der spielerisch der Statik trotzt, aber lediglich an der Wand befestigt, was ihn standfest macht und verblüffte Blicke von Betrachtern garantiert.

Der Einrichtungsexperte hilft auch persönlich

Natürlich müssen Sie sich nicht unbedingt selbst mit den unterschiedlichen Stilen und deren Wirkung auskennen. Wer Hilfe beim Einrichten braucht, ist beim Fashion For Home Einrichter-Team genau an der richtigen Stelle. Kunden können sich hier ganz persönlich beraten lassen, sei es nun telefonisch, per E-Mail oder per Chat (siehe unter Kontakt). Das kompetente und freundliche Team findet bestimmt auch für Ihre Wohnung den richtigen Beistelltisch und kann auch bei sonstigen Möbel- und Inneneinrichtungsfragen gute Ratschläge geben. Probieren Sie es einfach mal aus und genießen Sie das wunderbare Resultat!

Die neuesten Kundenmeinungen

Beistelltisch Finn Blau bewertet am 06.10.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

einwandfrei in prodduktqualität, lieferung & service

Beistelltisch Stan bewertet am 11.09.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Sehr gute Qualität. Perfekte Schweißnähte.

Konsolentisch Nante bewertet am 01.09.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

super qualität!

Beistelltisch Mika Grün bewertet am 31.08.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Sehr praktisch mit dem abnehmbaren Tablet und leicht aufzubauen.

Beistelltisch Stan bewertet am 07.05.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Alles super - tolles Design

Beistelltisch Nante Eiche-Weiß bewertet am 12.03.14 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Schöner und gut verarbeiteter Tisch!

Beistelltisch Petal 4 Walnuss bewertet am 02.08.13 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Produkt entsprach ganz meine Erwartungen gemäß Foto.

Konsolentisch Arcano groß bewertet am 30.03.13 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Tisch ist genau wie abgebildet, das Warten hat sich in jedem Fall gelohnt.

Konsolentisch Arcano groß bewertet am 29.03.13 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Ware entspricht voll unseren Erwartungen.

Beistelltisch Tripod Walnuss (niedrig) bewertet am 19.09.12 von eKomi-Kundenbewertung
Garantiert echt.

Wunderbares Ding! Gute Verarbeitung, tolles Design + Optik. Fabelhaft und absolut empfehlenswert.